Mehr Raum für Innovation, Kommunikation und Entwicklung.

Willkommen bei dem branchen- und stadtteilübergreifenden Netzwerk für ein wirtschaftlich starkes Papenburg.

Ausbildungs-Patenschaft

Wir suchen Sie als Ausbildungspaten! Führungskräfte aus Mitgliedsbetrieben des Wirtschaftsforums Papenburg oder weitere Interessiere aus der Wirtschaft,  die Jugendliche bei der Berufsorientierung unterstützen möchten.
→ Mitmachen

Unsere Projekte

Das Wirtschaftsforum führt die unterschiedlichsten Projekte für ihre Mitgliedsbetriebe durch. Machen Sie sich ein Bild von unseren Aktivitäten.
→ Projekte

Warum Mitglied werden?

Profitieren Sie vom gemeinsamen Handeln, das vom Austausch von Wissen und Erfahrung über den Ausbau geschäftlicher Beziehungen und Kooperationen bis hin zu einem wirkungsvollen einheitlichen Auftritt reicht.
→ Mitglied werden

Das Netzwerk für die Wirtschaft in Papenburg
Logo Wirtschaftsforum Papenburg

ÜBER UNS

Im Jahr 1905 haben Papenburger Handwerksmeister als Interessenvertretung den Handwerkerverein gegründet. Der Zweck des Vereines war gem. §1 der Satzung „Pflege des Gemeingeistes, sowie Förderung der gemeinsamen gewerblichen und gesellschaftlichen Interessen seiner Mitglieder.“ Zur Erreichung dieses Zwecks fand nach §2 „alle 2 Monate eine Versammlung statt, in derselben sollen belehrende Vorträge gehalten, die Verhältnisse und Angelegenheiten des Handwerkerstandes besprochen und aufgeworfene Fragen erörtert werden.“

Im Krieg kam der Verein zum Erliegen und wurde 1954 als „Verein für Handel und Gewerbe der Stadt Papenburg“ weitergeführt. Dieser hat die unterschiedlichsten Veranstaltungen in Papenburg durchgeführt, u.a. die Hollandwoche sowie den jährlichen Handwerkerball. Außerdem war der Verein das Sprachrohr der Wirtschaft für Politik und Verwaltung.

Auch dieser Nachfolgeverein kam zum Erliegen. So wurde im Juni 2008 das Wirtschaftsforum Papenburg als fortführender Verein gegründet. Es versteht sich ebenfalls als ein Netzwerk aus branchen- und stadtteilübergreifenden Unternehmen, die ihre Stärken kennen und sich bewusst sind, dass gemeinsames Handeln stärker macht. Zu den Unternehmen zählen wir auch die freien Berufe, wie Mediziner, Rechtsanwälte, Steuerberater und Consultants. Denn alle Organisationen sind an einem wirtschaftlich, starken Papenburg interessiert.

Gemeinsames Handeln reicht vom Austausch von Wissen und Erfahrung über den Ausbau geschäftlicher Beziehungen und Kooperationen bis hin zu einem wirkungsvollen einheitlichen Auftritt. Zusammen mehr erreichen, ist unsere Devise. Wir vertreten die Papenburger Wirtschaft und treten für die Interessen unserer Mitglieder ein. Dabei steht ganz klar ein stadtteilunabhängiges Denken im Vordergrund.

Doch neben den wirtschaftlichen Aspekten, darf die soziale Verantwortung nicht vergessen werden. Mit vielen Projekten, wie beispielsweise den Ausbildungspaten, kommen wir dieser Verantwortung immer wieder gerne nach.

Als gesellschaftliches Ereignis veranstaltet das Wirtschaftsforum in regelmäßigen Abständen die Papenburger Ballnacht.

Hier können Sie einsehen, wer schon alles mit an Bord ist. Unsere Mitglider kommen aus allen Branchen der  Papenburger Wirtschaft.

AKTUELLES

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Picobello Gebäudereinigung
Rockabillykonzert in Papenburg, Karten ab sofort bei Picobello Papenburg von 9 - 15 Uhr oder Telefon 04961-66500
Kleidung im Rockabilly-Look erwünscht!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

5 Tage zuvor

Wirtschaftsforum Papenburg hat einen Beitrag geteilt.
Wirtschaftsforum Papenburg

Wachstumsregion Ems-Achse
Wir schreiben das Jahr 2029. Im Laufe der Zeit hat sich die Gewinnung von Auszubildenden dramatisch erschwert. Junge Menschen beginnen nach dem Abitur direkt ein Studium. Somit ist der Markt voll von Akademikern. Ist die duale Ausbildung gefährdet? Es gibt einen Hoffnungsschimmer, der Mut macht.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Woche zuvor

Heute wird über APP bestellt. Und es funktioniert sogar 😊 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Heute wird über APP bestellt. Und es funktioniert sogar 😊

3 Wochen zuvor

Auf Facebook kommentieren

Bitte, wahrscheinlich bin ich altmodisch, aber ich erkenne den Nutzen darin nicht wirklich. Wenn ich das Essen abholen muss, dann ja. Dann ist es halt ein Schnellimbiss mit höheren Preisen.

Wirtschaftsforum Papenburg hat einen Beitrag geteilt.
Wirtschaftsforum Papenburg

Toll für Papenburg!Ein Erfolgskonzept geht weiter: Heute haben wir gemeinsam mit der Sparkasse Emsland das Programm für den Sparkassen Konzertsommer 2019 präsentiert. Ihr könnt euch auf sieben kostenlose Konzerte im gesamten Stadtgebiet von #Papenburg freuen! Los geht es am Freitag, 17. Mai mit Alex im Westerland auf dem Michaelisplatz am Obenende! Seid ihr dabei? ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Toll für Papenburg!

3 Wochen zuvor

Wirtschaftsforum Papenburg hat einen Beitrag geteilt.
Wirtschaftsforum Papenburg

Stadt Papenburg
Mit 32 Ja-Stimmen von 32 Ratsmitgliedern ist Melanie Schröder zur neuen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Papenburg berufen worden. Warum sie sich über das eindeutige Votum gefreut hat und was ihre ersten Themen sein werden, erklärt Schröder im Interview.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Monate zuvor

© Copyright - - Wirtschaftsforum Papenburg